s

AGIL


AGIL  ist ein Team von Archäologen, Historikern, Pädagogen, Medienexperten und anderen Fachleuten, die sich mit „lebendiger“ Geschichte in verschiedenster Hinsicht befassen. Besonderer Wert wird darauf gelegt, dass alle Angebote altersgerecht gestaltet sind und viel praktische Möglichkeiten zur Selbsterfahrung mit Geschichte bieten. Alter und Bedürfnisse, Schultyp und geschichtliches Vorwissen der Teilnehmer werden berücksichtigt und die Programmpunkte entsprechend ausgewählt.

Gefördert durch

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)
Oberfrankenstiftung
Staedtler-Stiftung